AQUAsure MICROSEPARATOR
Wasseraufbereitungsanlage

Trinkwasseraufbereitung für die See- und Flussschifffahrt

Mit MICROSEPARATOR produzieren Sie Trinkwasser welches der Trinkwasserverordnung entspricht. Ohne grosse Wassertanks, einfach, kompakt und sehr robust. MICROSEPARATOR funktioniert mit einem Minimum an Unterhalt und Betriebskosten.

 

Funktionsweise

Das Seewasser wird m MICORSEPARATOR auf 5 oder 10 Mikron gefiltert. Ein Mikroprozessor überwacht den Druckabfall und löst wenn notwendig automatisch eine Rückspülung aus.
Das filtrierte Wasser läuft anschliessend durch ein Aktivkohlefilter welcher Geschmack und Geruch des Wassers neutralisiert. Als letzte Stufe wird das Wasser mit UV-C Strahlen desinfiziert und von Keimen, Bakterien und Viren befreit. Ein kleines Druckreservoir reicht anschliessend um Wasser für die Rückspülung sicherzustellen und um Verbrauchsspitzen zu bewältigen.  

 

Vorteile

 

Sicherheit

Rund 50 MICROSPARATOR Trinkwasseraufbereitungsanlagen auf dem Zürich,- Zuger,- Brienzer,- Boden,- Tergern- Aachen- und Bodensee und dem Lago Maggiore funktionieren Jahr für Jahr mit Erfolg. Ein Mikroprozessor überwacht laufend den Filtrationsvorgang und die Wirksamkeit der Desinfektion. Bei einer allfälligen Panne gibt die Anlage Alarm und schaltet automatisch ab.

Downloads

PDF PDF DE-PF Seewasseranlage 239 kB