Trinkwasserspeicher aus Edelstahl –
Bevorratung und Abgabe

 

 

Im Trinkwasserspeicher wird das Trinkwasser sicher und keimfrei aufbewahrt und bevorratet. Von dieser letzten Station der Trinkwasseranlage fl ießt das Wasser zum Verbraucher. Die Behälter sind mit Normanschlüssen versehen, die schnelle und einfache Verbindungen mit den bauseitig gelieferten Rohrleitungen ermöglichen.

 

Die Trinkwasserspeicher sind mit Trockenräumen für die Unterbringung aller gewünschten Armaturen und deren funktionelle Bedienung ausgestattet. Für die Herstellung der Behälter wird ausschließlich hochwertiges Edelstahl verwendet, die GFK-Außenisolierung sorgt für optimalen Schutz im Erdreich! Die bewährten Kombilösungen mit integrierter Quellstube sind besonders wirtschaftlich.

 

 

Downloads

PDF PDF Trinkwasser DE Aqua Innovation 20524 kB